Überführungskosten - Beim Kauf eines Neuwagens fallen so genannte Überführungskosten an. Diese Kosten beinhalten die Überführung des Neuwagens vom Werk zum Händler und alle weiteren Kosten, die im Zusammenhang mit der Auslieferung entstehen, wie z. B. eine Übergabeinspektion.



Die Überführungskosten sind von Hersteller zu Hersteller sehr verschieden und können bis zu zehn Prozent des Kaufpreises ausmachen. Ein Vergleich lohnt sich hier allemal und bietet sich als Argumentationshilfe bei der Frage nach Vergünstigen.

Neuwagenabholung beim Werk

Fünf deutsche Autohersteller bieten ihren Neuwagenkunden die Möglichkeit ihren Neuen selbst beim Werk abzuholen. Wer nun aber meint, sich damit die Überführungskosten sparen zu können liegt damit nur bei einem deutschen Hersteller richtig, bei den anderen Herstellern gibt es die Werksabholungskosten, diese beinhalten die Kosten für die Auslieferungsvorbereitungen, wie z. B. die Übergabeinspektion und das Auffüllen von Betriebsflüssigkeiten. Meist sind mit der Abholung des Neuwagens noch eine Werksführung, ein Essen und eine Tankfüllung verbunden, die von den Werksabholungskosten ebenfalls abgedeckt werden.

Was muss ich zur Neuwagenabholung mitbringen?

- Personalausweis oder Reisepass
- Führerschein
- Abholschein
- Kfz-Kennzeichen (Überführungskennzeichen)
- Fahrzeugschein
- Vollmacht (wenn Sie nicht selbst der Adressat auf dem Abholschein sind)
- evtl. Warndreieck und Verbandskasten (vorab mit Händler abklären, ob werkseitig geliefert)

Tipps bei der Übergabe

Bei der Übergabe des Neuwagens sollten ein paar Dinge unbedingt beachtet und Mängel sofort reklamiert werden:

Lackschäden / Lackfehler

Bei der Betrachtung den Blickwinkel wechseln, Lackfehler sind auf den ersten Blick nicht so einfach zu erkennen. Auch die Innenseiten der Türen und Motor- und Heckklappe in Augenschein nehmen.

Innenausstattung

Ist die Innenausstattung bzw. der Innenraum bei der Übergabe verschmutzt, handelt es sich dabei oft um Industrieschmutz, der mit üblichen Reinigern nicht zu beseitigen ist.

Motor / Getriebe

Bei getretener Kupplung sollten alle Gänge eingelegt und auf ihre Leichtgängigkeit hin geprüft werden. Den Motor starten und im Leerlauf auf untypische Geräusche vom Unterbodenbereich, wie Klappern oder ähnliches achten.

Überprüfung der bestellten Ausstattung

Auch wenn es sich etwas unwahrscheinlich anhört, es ist schon vorgekommen, dass der Neuwagen nicht über die entsprechend bestellte Ausstattung verfügte und z. B. die Standheizung fehlte. Deshalb einfach die Ausstattung anhand der Bestellung noch einmal durchgehen.

Bewerten Sie:
Neuwagenabholung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 6
Ø: 3.83 von 5
Loading ... Loading ...